Wird Google böse?

Icon für GoogleDie Fans von Apples iPhone liegen oft im Zwist mit den Fans von Android, dem Smartphone-Betriebssystem von Google. Dabei wird Apple oft wegen des „geschlossenen“ Systems verteufelt und einige behaupten, Apple mache das nur aus Geldgier.

In dem Zusammenhang finde ich hochinteressant, was anscheinend Google kürzlich getan hat (Dow Jones Newswire-Meldung vom 13.09.12):

Der Taiwanesische PC-Hersteller Acer wollte wohl ein Smartphone auf den Markt bringen, das mit der chinesischen Software Aliyun betrieben wird. Daraufhin soll Google gedroht haben, die komplette bisherige Android-bezogene Zusammenarbeit aufzukündigen, falls das Gerät mit Aliyun läuft.

Acer hat, so der Bericht, die geplante Pressekonferenz abgesagt, auf der das Smartphone vorgestellt werden sollte.

Das sieht für mich danach aus als versuche Google seine Kooperationspartner in Ketten zu legen…

Hier ein Auszug aus dem Artikel:

TAIPEI -(Dow Jones)- Taiwanese PC maker Acer Inc., (2353.TW) which had planned to unveil a smartphone Thursday using software from Chinese Internet firm Alibaba Group, said it is cancelling a press conference to launch the device after its existing partner, Google Inc. (GOOG), expressed concerns about the smartphone.

Acer had planned to hold a press conference with Alibaba, China’s biggest Internet company by transactions, on Thursday in Shanghai to unveil the new smartphone called CloudMobile A800. The smartphone runs on software from Alibaba called Aliyun. Acer had said that the new device would be going on sale Friday in China.

Alibaba said that Acer „was notified by Google that if the product runs Aliyun OS, Google will terminate its Android- related cooperation and other technology licensing with our partner….We regret Google’s action.“

A Google spokesman declined to comment. …

Quelle: http://www.nasdaq.com/article/acer-cancels-press-conference-to-launch-new-smartphone-on-alibaba-software-20120913-00197