iOS 6 ist schnell

iOS6, das neue Betriebssystem für Apples mobile Geräte, die iPhones, iPads und iPod Touch wird anscheinend doppelt so schnell von den Nutzern installiert wie der Vorgänger – TechCrunch spricht von 122% im

gleichen Zeitraum.

Und weil auch nochrecht alte Geräte kompatibel sind, kann es selbst auf einem iPhone 3GS, das vor ca. vier Jahren auf den Makt kam, laufen.

Damit haben fast alle Nutzer die Möglichkeit, das aktuellste System zu nutzen, mit allen Neuerungen. Und vor allem auch mit der aktuellen Sicherheit und den Optionen für Datenschutz, nicht nur im Internet.

Geräte mit dem Android-System bieten ihren Eigentümern nicht unbedingt diesen „Luxus“. Derzeit ist Version 4 auf dem Markt, aber viele Smartphones oder Tablets, die Sie heute kaufen können, stecken z. B. in der Version 2.3 fest und können gar nicht auf eine neuere und sicherere Version aktualisiert werden.

Welche Rolle spielt das, wenn Sie sich für ein Smartphone entscheiden? Ist das wichtig für Sie? Sagen Sie es uns in einem Kommentar…

Updates:

Nach den Erkenntnissen eines bestimmten Services dürften schon 53% der iOS-Geräte auf die neueste Version 6 aktualisiert sein (Stand 19. September 2012). Mit Android geht das gar nicht.

Quelle: http://www.iphone-ticker.de/mehr-als-die-halfte-ios-6-auf-53-aller-aktiven-gerate-38861/

Onswipe registrierte eine Woche nach der Einführung von iOS 6, dass knapp 60% der iPhones und 41% der iPads auf dem neuesten Stand sind. Das sind 45% der Geräte insgesamt. Beeindruckend!

Quelle: TechCrunch